Am Sonntag war die Spg. Gölzau/Fuhnekicker zu Gast auf dem Zoberberg, TuS bestimmte von Anfang an das Spielgeschehen und machte gleich Druck auf das gegnerische Tor. Die Gäste versuchten mit langen Bällen ihre körperlich präsenten Stürmer in Szene zu setzten aber die Hintermannschaft war zunächst auf der Hut.

In der 21. Minute klappte das Umschaltspiel nicht so ganz und die Gäste kamen durch einen schönen Schuss aus 25m zum Führungstreffer. TuS war nur kurz Geschockt und kurbelte weiter den Angriff an. Zehn Minuten nach dem Führungstreffer war Vincent Schildhauer nach einer schönen Freistoßflanke von Basti Ihbe per Kopf zur Stelle und markierte den 1:1 Halbzeitstand.

In der Halbzeit bauten die Trainer nochmal Druck auf, hier und heute auf Grund der Spielanteile, als Sieger vom Platz zu gehen. Dies setzte die Mannschaft gut um. TuS war wieder die tonangebende Mannschaft. In der 55. Minute war Marius Jaguste kurz vor dem Strafraum nur durch ein Foul zu stoppen, Basti Ihbe verwandelte diesen Freistoß in seiner unnachahmlichen Art mit einem satten Vollspannschuß in die linke Ecke. Zehn Minuten später hatten die Gäste einen Freistoß ca. 30m vor dem Tor, diesen fälschte Max Bureik unglücklich mit dem Kopf unhaltbar ab und so stand es 2:2. Etwas geschockt agierte TuS ein bisschen Verhalten aber dann ging nochmal ein Ruck durch die Mannschaft und man erspielte sich einige Chancen. In der 76. Minute war Vincent Schildhauer mit dem Tor des Tages zur Stelle, aus der Drehung an der Strafraumlinie zirkelte er den Ball in den rechten Winkel. TuS ließ nicht locker und rannte weiter auf das Tor der Gäste. In der Schlussminute war es Nils Florian der von der halbrechten Position mit einem schönen Schuß in den linken Winkel den Endstand von 4:2 markierte. Großes Lob an dieser Stelle für die kämpferische Einstellung aller Akteure.

Aufstellung: B.Krüger J.Liesche, B.Ihbe, M.Bureik (J.Berger), J.Köhler, J.Wollmuth M.Bautz (N.Florian), P.Werthmann, M.Jaguste, V.Schildhauer (F.Sitte) o.E. T.Thiemig

Copyright © 2017 TuS Kochstedt e.V. Alle Rechte vorbehalten