C-Jugend fährt hohen Heimsieg ein. Am 17.09. war das Team der Spg. Petersroda/United 4 Lions zu Gast in Kochstedt. Unsere Mannschaft musste auf Johannes und Luca verzichten. Beide sind noch krank. Pünktlich zum Anpfiff hörte es auf zu regnen und wir freuten uns auf ein schönes trockenes Spiel. Wir gingen als klarer Favorit in die Partie.

Dies bedeutete aber auch, den Gegner nicht zu unterschätzen und die eigene Konzentration während des gesamten Spieles hoch zu halten. Die taktische Marschroute war klar. Wir wollten attraktiven Angriffsfußball spielen und unser Spielsystem festigen. Dies setzen wir auch gut um. Bereits nach 2 Minuten konnten wir das erste Tor erzielen und in der 4 Minute auf 2:0 erhöhen. Läuft doch gut dachten alle aber weit gefehlt. Wir spielten 20 Minuten in der gegnerischen Hälfte ohne nennenswerte Torabschlüsse. Der wieder einsetzende Dauerregen erleichterte für beide Teams nicht unbedingt das Spiel. Kurz vor der Halbzeit wechselten wir, um unserem Spiel neue Impulse zu geben. Das zeigte auch sofort Wirkung. Und so erhöhte unsere Mannschaft bis zur Pause auf 5:0.

Nach einer kurzen Ansprache in der Kabine und einer kleinen Korrektur im Spielsystem gingen wir in die zweite Halbzeit. Jetzt sahen wir eine Kochstedter Mannschaft, die das Spielgeschehen beherrschte. Wir konnten noch weitere 10 Tore erzielen. Der Gegner, völlig überfordert, musste 10 Minuten vor Schluss einen Spieler verletzungsbedingt vom Platz nehmen. Mangels Auswechselspieler spielten unsere Gäste in Unterzahl weiter. Ohne großes Aufhebens nahmen auch wir einen Spieler vom Feld. So beendeten wir das Spiel mit je einem Spieler weniger und mit 15:0.

Es spielten: Krüger, Grüger (1), Pluschke, Rietz, Thiede, Zabel, Petrowsky (2), Egelkraut (2), Kretschmann (1), Schellenberg, Müller, Reimer (1), Cäsar (4), und Pietsch (4).

 

IMG 1168

 

IMG 1161

Förderer Neubau

Termine

... lade Modul ...

Copyright © 2017 TuS Kochstedt e.V. Alle Rechte vorbehalten