Eine deftige Niederlage kassierten die B-Junioren von TuS am letzten Samstag in Sandersdorf. Mann reiste stark ersatzgeschwächt nach Sandersdorf, unser Stammtorhüter und vier Stammspieler fielen Krankheitsbedingt aus. Mit einer Rumpftruppe ging man diese schwierige Aufgabe an und um es vorweg zu nehmen, man kann den Jungs nur Respekt für die kämpferische Einstellung zollen.

Bis zum Schlusspfiff waren die Spieler gewillt alles zu geben, aber der Gegner war an diesem Tag klar besser. Die erste Chance hatte TuS, Vincent Schildhauer scheitert aber am Schlussmann der Gastgeber. Aus einer klaren Abseitsposition heraus ging Sandersdorf/Thalheim mit 1:0 in Führung. Vier Minuten später das 2:0, nach einem schön herausgespielten Angriff. Ein unberechtigter Freistoß an der Strafraumgrenze nutzte der Gastgeber zum 3:0. In Halbzeit zwei war TuS die tonangebende Mannschaft und erarbeitet sich einige Chancen. Aber das Glück war den Jungs an diesem Tag nicht holt. Durch zwei Konter markierte Sandersdorf/Thalheim noch Treffer 4 und 5. Tor des Tages aber erzielte Basti Ihbe, aus der eigenen Hälfte heraus schlug der den Ball Richtung gegnerisches Feld, diese fand auch unter Mithilfe des Rückenwindes den Ball in das Tor.

Aufstellung: R.Schlichting, B.Ihbe, D.Denell, M.Dimter, J.Wollmuth, J.Köhler , P.Werthmann, N.Behrens, N.Florian (F.Sitte), M.Bautz, V.Schildhauer

Copyright © 2017 TuS Kochstedt e.V. Alle Rechte vorbehalten