Nach zwei guten Trainingseinheiten unter der Woche reiste die Kochstedter C-Jugend nach Coswig. Dort traf im Kreispokalhalbfinale auf die Hausherren den SV Blau-Rot Coswig. Über zwei Hälften hinweg dominierte die Kochstedter Mannschaft das Geschehen. Insgesamt wurde der Ball heute 8-mal durch Felix Egelkraut (3), Fabio Vida (2), Florian Pietsch (1), Kian Cäsar (1) und Maximilian Reimer (1) im gegnerischen Tor versenkt.

In der 55. Minute musste die Heimmannschaft verletzungsbedingt in Unterzahl spielen. Hier nahmen die Trainer aus Kochstedt im Sinne des Fairplays ebenfalls einen Spieler vom Feld. Es spielten Brian Krüger (C), Luca Rüdiger, Elias Rietz, Hannes Tiede, Fabio Vida, Maximilian Reimer, Felix Egelkraut, Pascal Kretzschmann, Kian Cäsar (Niclas Markus), Johannes Rückmann und Florian Pietsch.

c jugend pokal

Copyright © 2017 TuS Kochstedt e.V. Alle Rechte vorbehalten