Am letzten Wochenende hatte die Mannschaft unserer E-Jugend das 4. Heimspiel. Dieses Spiel wurde als Pflichtaufgabe der Mannschaft angesehen um den Kontakt nach oben nicht zu verlieren. Die Jungs spielten von Beginn an mit mehr Ehrgeiz, Einsatz und Freude. Die Mannschaften kamen sehr langsam auf Betriebstemperatur und so dauerte es bis zur 11. Minute ( Darvin ) um die Führung der Gastgeber zu bejubeln.

Ab diesem Moment spielte sich das Geschehen fast nur in der Hälfte von 05 ab. Durch sehr schöne Spielzüge und Kombinationen gelangen den Gastgebern die Tore zum 2:0 ( Robert ), 3:0 ( Lukas ) und 4:0 ( Max T. ). Durch eine kurze Unachtsamkeit unseres mitspielenden Torwarts kamen die Gäste zum Ehrentreffen in der 41. Minute. Mit dem Halbzeitpfiff des souveränen Schiedsrichters Stephan Rosner gelang der Heimmannschaft noch das 5:1 ( Darvin ). So gingen beide Teams in die Halbzeit. Anders als in den Spielen zuvor gelang es den Kids die Leistung der ersten Halbzeit mit in den zweiten Durchgang zu nehmen. Durch gut gespielten Konter und Offensivaktionen erzielten die Kochstedter zwischen der 27. Und 41. Minute die Tore zum 6:1 ( Robert ), 7:1 ( Robert ) und 8:1 ( Max T. ). Da die Heimmannschaft endlich den Ehrgeiz hatte die gesamte Spielzeit den Gegner zu bespielen, ergaben weitere gute Gelegenheiten. Fast mit dem Abpfiff gelang unserem Stürmer Robert noch der Schlusspunkt zum 9:1. Mit diesem Ergebnis halten die Hausherren weiter den Kontakt zur Spitze. Mal schauen ob diese Leistung in der nächsten Woche gegen Wörlitz bestätigt wird.

Die 35 Zuschauer an diesem Samstag haben eine starke Leistung der Gastgeber gesehen, welche verdient mit 9:1 gewonnen hat. Aufstellung: Linus, Max H., Robin , Max T.(2x), Felix, Darwin (2x), Lukas (1x) , Robert (4x), Emilio, Nicolas, Tobias

Copyright © 2017 TuS Kochstedt e.V. Alle Rechte vorbehalten