Am letzten Wochenende hatte die Mannschaft unserer E-Jugend das 5. Heimspiel. Dieses Spiel galt es ebenfalls zu gewinnen um den Kontakt nach oben nicht zu verlieren. Als Einstimmung auf die erste Rückrundenpartie hat das Trainerteam die Mannschaft komplett neu aufgestellt. Die gestandenen Spieler bekamen eine wohl verdiente Pause.

Damit die Spieler eine Chance bekommen, welche noch nicht so viele Minuten auf dem Spielfeld standen. Die neu formierte Mannschaft um Kapitän Max H. wollte die Chance von Beginn an nutzen. Daher wurden die taktischen Vorgaben umgesetzt und dem Gegner keine Luft zur eigenen Entfaltung gegeben. Es dauert nur bis zur 3. Spielminute als Henning das 1:0 erzielt. Ab da wurde die Breite des Feldes genutzt um den Gegner auseinanderzuziehen. So fielen bis zur Halbzeit weitere 5 Tore ( 2x Max H., 3x Darvin ) durch sehr schöne Spielzüge. Das Heimteam ging somit verdient mit 6:0 in die Halbzeitpause.

Die 2.Halbzeit knüpft an die spielerischen Ideen der ersten 25 Minuten an. Die Kids aus Kochstedt wollten den Zuschauern eine konstante Leistung bis zum Schluss aufzeigen. So entstanden fast im Minutentakt weitere Torgelegenheiten. Durch die Abschlussstärke der gesamten Mannschaft konnten aus den vielen Chancen weitere 7 Tore ( 2x Nikita, 3x Robin, 2x Max T. )generiert werden. Der Endstand von 13:0, vor 31 Zuschauern, für die Hausherren geht auch in dieser Höhe voll in Ordnung. Mit diesem Ergebnis halten die Kochstedter weiter den Kontakt zur Spitze.

Mal schauen ob diese Leistung in 2 Wochen gegen den Tabellenführer aus Coswig gehalten wird. Das Trainerteam hat in diesem Spiel deutlich gesehen, dass alle Spieler einsatzbereit sind um erfolgreich zu spielen.

Aufstellung: Linus, Max H. (2x), Nicolas , Nikita (2x), Tobias, Emilio, Darwin (3x), Henning (1x), Max T.(2x), Robin (3x), Lucas S., Jeremy, Tom

Copyright © 2017 TuS Kochstedt e.V. Alle Rechte vorbehalten