Etwas ersatzgeschwächt reisten die A – Junioren am Sonntag zum TSV Rot Weiß Zerbst. Auf dem dortigen Kunstrasen kamen die Gastgeber besser in Spiel und bestimmten die ersten zwanzig Minuten das Spielgeschehen. Ein direkt verwandelter Freistoß aus 20m führte zur Führung der Zerbster.

TuS kam nach und nach in das Spiel hinein. Einen schönen Angriff über Paul Werthmann und Stevie Schuster konnte Vincent Schildhauer zum Ausgleich nutzen. In Hälfte zwei übernahm TuS das Geschehen und erarbeite sich einige Chancen. Zerbst hatte Probleme im Spielaufbau, weil TuS aggressiv auf den Ballführenden ging und schnell umschalten konnte. Ein Eigentor, Nikolai Fuchs wäre aber auch zur Stelle gewesen, brachte die 2:1 Führung die bis zum Schluss verteidigt werden konnte.

Aufstellung: S.Wendt J.Liesche, S.Ihbe, F.Kirmse (G.Spitzner) J.Wollmuth, R.Schlichting, N.Fuchs (J.Köhler), S.Lang, P.Werthmann, V.Schildhauer, S.Schuster

Copyright © 2017 TuS Kochstedt e.V. Alle Rechte vorbehalten