Den Hofmann-Cup der D-Junioren gewann am Samstag abend der 1.FC Magdeburg souverän mit voller Punktzahl. 8 Teams traten in zwei Gruppen an und über Kreuzvergleich in zwei Halbfinals konnten die Magdeburger gegen den nicht schlechteren zweitplatzierten VFB Görzig triumphieren. Unser Gäste von Stahl Brandenburg konnten sich im kleinen Finale gegen die Heimmannschaft aus Kochstedt durchsetzen und belegten Platz 3.

Platz 5 belegte die SG Reppichau vor Germania Roßlau dem SC Vorfläming Nedlitz und dem CFC Germania Köthen. Bester Torhüter wurde Julian Nicklaus von Nedlitz und bester Torschütze Yannick Buschow von Germania Roßlau. Es waren sehr spannende sportlich faire Begegnungen. Vielen Dank an allen teilnehmenden Teams. Unseren großen Dank widmen wir unseren Förderer des Turniers der Firma Hofmann Bauelemente, vertreten durch die Familie Rosner die uns nunmehr schon viele Jahre im Jugendfussball unseres Vereins unterstützt.

 

 

 

Copyright © 2017 TuS Kochstedt e.V. Alle Rechte vorbehalten