Der amtierende Co Trainer der vergangenen Saison Ralf Steffens, bekleidet den neuen Cheftrainerposten bei TuS Kochstedt. Sportvorstand und Steffens waren sich sofort einig und besiegelten dies noch vor der wichtigen Vorbereitung. Steffens tritt die Nachfolge von Holger Koppeng an, der sich ein wenig aus dem zeitaktiven Fussballgeschäft zurückziehen

wollte. Er bleibt aber trotzdem der Mannschaft und dem Trainerstab erhalten, soweit es mit Familie und Freizeit zu vereinbaren ist. Ralf Steffens freut sich auf die neue Herausforderung und primäres Ziel ist natürlich der Klassenerhalt in der Landesklasse. Keine leichte Aufgabe für Trainer und Team. Aber wie so schön gesagt, im Fußball ist alles möglich.

Wir wünschen unserem Trainer nebst Trainerstab und der 1.Männermannschaft viel Erfolg und die nötigen Punkte für das gesteckte Saisonziel.

ralf steffens

 

Steckbrief:

Ralf Steffens geboren in Kirchen am 19.03.1971 1977 im Jugendbereich gespielt bei SG Molzhain/Steineroth/Dauersberg 1988 - 1991

dann im Männerbereich 1991 - 1993 beim TC Essen-Freisenbrüch aktiv 1993 - 1995

beim Eintracht Altenessen 1995 – 2003

bei der TVD Velbert 2003 – 2006

bei der SpVgg Gelsenkirchen Erle 2008 – 2018

Spieler Trainer und Betreuer bei der ASG Vorwärts Dessau in der KOL und LK 2018 – bei TuS Kochstedt Co Trainer in der KOL und LK

Copyright © 2017 TuS Kochstedt e.V. Alle Rechte vorbehalten